Skip to content

Mitgliedschaft

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Eine häufige Teilnahme an den Sektionstouren und Clubanlässen ist der Schlüssel für eine tolle Bergkameradschaft.

Alle bergbegeisterten Frauen und Männer, Jugendliche und Kinder (zusammen mit ihren Eltern) sind herzlich eingeladen, Mitglieder der SAC Sektion Hoher Rohn zu werden. Vor der definitiven Anmeldung ist die Teilnahme an einigen Sektionstouren empfehlenswert. Suche Dir eine Tour im Jahresprogramm aus und melde Dich beim Tourenleiter als Gast für die ausgewählte Tour an. So lernst Du uns kennen – und wir Dich. Auf der Seite mit allen Tourenleiterinnen findest du ihre Telefonnummern.

In der Regel sollte ein Interessent für eine Mitgliedschaft im Einzugsgebiet der Sektion (Wädenswil, Richterswil, Hütten, Schönenberg und Umgebung) wohnen und dazu die Leidenschaft für Berge in sich haben.

Aufnahmegesuch

Aufnahme

Über die Aufnahme neuer Mitglieder entscheidet der Vorstand der Sektion. Er kann die Aufnahme neuer Mitglieder ohne Angabe der Gründe ablehnen.

Mitgliederausweis, Abzeichen

Jedes neue Mitglied erhält bei seinem Eintritt in die SAC Sektion Hoher Rohn die Sektions- und Zentralstatuten, den Mitgliederausweis und das Clubabzeichen.

Mitgliedschaft im SAC

Mit dem Beitritt in die SAC Sektion Hoher Rohn ist automatisch auch die Mitgliedschaft im Schweizer Alpen-Club SAC verbunden.

Bei einem Neueintritt vor Oktober ist der Mitgliederbeitrag für das laufende Jahr geschuldet. Bei einem Beitritt zur Sektion zwischen Oktober und Dezember wird erst der Mitgliederbeitrag für das kommende Jahr in Rechnung gestellt. Bei einem Austritt ab Februar bleibt der Mitgliederbeitrag für das laufende Jahr geschuldet.

Mitgliedschaft in anderen SAC Sektionen

Die gleichzeitige Mitgliedschaft in einer anderen Sektion des Schweizer Alpen-Clubs SAC ist zulässig.

Sektionsübertritte

Der Übertritt von einer anderen Sektion des Schweizer Alpen-Clubs SAC in die Sektion Hoher Rohn ist möglich und wird wie die Aufnahme eines neuen Mitglieds behandelt.

 

Unsere Ehrenmitglieder

Walter Keller, 26.2.1937

  • 1966 Eintritt in die Sektion
  • 1967-1988 Vorstandsmitglied, Aktuar, Vortragschef, Vizepräsident
  • 1982-1988 Präsident
  • 1991 Ernennung und Wahl zum Ehrenmitglied
  • 1989-1991 Mitglied des SAC Central-Comités Zentralschweiz, Mitglied des Ausschusses mit  der Verantwortung über Geschäftstelle, Aussenbeziehungen, Versicherungen
  • Organisator der 100-Jahrfeier der Sektion
  • 13 Jahre Präsident der Genossenschaft Hoch-Etzel

Hermann Gassner, 19.9.1944

  • 1966 Eintritt in die Sektion
  • 1973-1981 Vorstandsmitglied, Wintertourenchef
  • 1981-1995 Vorstandsmitglied, Hüttenchef
  • 1995 Ernennung und Wahl zum Ehrenmitglied
  • Leiter unzähliger Touren und Tourenwochen, auch im Ausland
  • Mitverantwortlicher beim Umbau der Sciorahütte 1984-1985
  • Aktiver SAC Tourenleiter 2 Winter und Sommer

 

Karl Rusterholz, 23.7.1942

  • 1983 Eintritt in die Sektion
  • 1985-1990 Vorstandsmitglied, Projektionswart
  • 1995-2009 Vorstandsmitglied, Hüttenchef
  • 2010 Ernennung und Wahl zum Ehrenmitglied

 

 

 

Andreas (Mini) Walder, 7.5.1953

  • 1969 Eintritt in die JO, 1975 Übertritt in die Sektion
  • 1987-1996 Vorstandsmitglied, Wintertourenchef
  • 1983 Eintritt in die Sektion
  • 1985-1990 Vorstandsmitglied, Projektionswart, Hüttenchef
  • 1991 Leiter der 100 Jahr-Jubiläumsexpedition auf den Elbrus
  • 2005-2008 Vorstandsmitglied, Sommertourenchef
  • 2010 Ernennung und Wahl zum Ehrenmitglied
  • Leiter unzähliger Touren und Tourenwochen, auch im Ausland
  • Aktiver SAC Tourenleiter 2 Winter und Sommer
  • Besteigung aller 4000er der Schweiz
  • Besteigung vieler klassischer Alpenwände wie: Eiger Nordwand, Matterhorn Nordwand,   Grandes Jorasses Walkerpfeiler, Mont Blanc Freneypfeiler und Majorroute
  • Teilnahme an Expeditionen in Südamerika und im Himalaya

Caspar Sträuli, 16.10.1955

  • 1971 Eintritt in die JO, 1976 Übertritt in die Sektion
  • 1991 Initiant und Projektleiter der Kletterwand Fuhr
  • 1999-2006 Clubpräsident und tatkräftiger Erneuerer
  • 2010 Ernennung und Wahl zum Ehrenmitglied
  • Aktiver SAC-Tourenleiter 2 Winter und Sommer
  • Besteigung der schwierigsten Wände und Pfeiler in den Alpen

Nächste Touren

Legende


Aufbau der Tourangaben
Startdatum/Enddatum
Tourbezeichnung Zusatzinformation (Tourentyp/Anforderung/­Schwierigkeit) TourenleiterIn

Zusatzinformationen
TW = Tourenwoche
BGF = mit dipl. BergführerIn

Tourentyp und Anforderungen
siehe Tabellen

Schwierigkeit
siehe Schwierigkeitsskalen

TourenleiterIn
siehe TourenleiterInnen

Weitere Informationen
Klick auf die Tourenangaben

Direkt zur Anmeldung auf climbIT
 Klick auf  

TourentypBeschreibung
HHochtour
KKlettertour
BOBouldern
KSKlettersteigtour
BIBiketour
WWandern (T1–T3)
AWAlpinwandern (T4–T6)
SSkitour
SBSnowboardtour
SSSchneeschuhtour
LLLanglauf
EEisklettern
AUAusbildung
CLClubanlass

AnforderungBeschreibung
AFür Könner: mit grosser Ausdauer und/oder Erfahrung in unwegsamem Gelände
BFür Fortgeschrittene: mit mittlerer Ausdauer und/oder etwas Erfahrung in unwegsamem Gelände
CFür Beginner und Geniesser

error: © SAC Hoher Rohn