Via Valtellina von Davos nach Tirano TW (W/B/T2) Andreas Isenschmid

TourengruppeSenioren, Wandern (T1-T3)
Startdatum17.8.21
Enddatum20.8.21
Anmeldeschluss30.6.21
Anmeldenhttps://touren.sac-hoherrohn.ch/tours/view/5f678812-5068-47b2-b2c1-04f4ac120017
Beschreibung

17.8.2021-20.8.2021 [Di-Fr] Auf einer einstigen Säumerroute für Veltlinerwein wandern wir auf der Via Valtellina durch die Bergwelt von Graubünden nach Tirana.
Vom rauen alpinen Klima auf den Passübergängen bis ins südlich angehauchte Tirano durchqueren wir mehrere Vegetationsstufen.

1. Tag
Anreise nach Davos und Bus nach Dürrboden. Wanderung über Scalettapass nach S-chanf. Mit Bahn von S-chanf nach Morteratsch
Wanderzeit: 6 Stunden, Aufstieg 837 m, Abstieg 1’171 m
Uebernachtung: Hotel Morteratsch DZ Fr. 150 p.P

2. Tag
Morteratsch – Alp Grüm
Wanderzeit: 4 Stunden Aufstieg 524 m,Abstieg 318 m
Uebernachtung: Hotel Belvedere Alp Grüm DZ Fr. 80 p.P

3. Tag
Alp Grüm – San Romerio
Wanderzeit: 5 Stunden, Aufstieg 607 m,Abstieg 1’251 m
Uebernacthung: Alpe San Romerio Bett Zimmer Fr. 75 p.P.

4. Tag
San Remerio – Tirano
Wanderzeit: 4 Stunden, Aufstieg 142 m, Abstieg 1’505 m
Heimreise von Tirano via Chur Detailinformationen werden den angemeldeten Personen separat zugestellt.

Die obigen Angaben stammen aus unserem Tourenreservationssystem (climbIT).