Glärnisch Trilogie (H, K/B/4a) Caspar Sträuli

TourengruppeHochtour, Klettertour, Sektion
Startdatum8.6.19
Enddatum10.6.19
Anmeldeschluss31.5.19
Anmeldenhttps://touren.sac-hoherrohn.ch/tours/view/5c93df22-6b48-4a74-8e98-0006ac120019
Beschreibung

8.6.2019-10.6.2019 [Sa-Mo] Pfingstsamstag (ca. 3.5h)
Anreise und Aufstieg von Richisau am Klöntalersee zur Glärnischütte.
Pfingstsonntag (ca. 8h)
Aufstieg über den Glärnisch- und den Bächistockfirn auf den Bächistock (1000Hm.
Traverse via Schwandengrat zum Vrenelisgärtli (streckenweise T5-T6).
Abstieg über den Glärnischfirn zur Hütte.
Pfingstmontag (ca. 10h)
Aufstieg via Glärnischfirn zum Einstieg. Start der sehr ausgesetzten, alpinen Kletterei über den Westgrat auf den Ruchen (4b, A0).
Abstieg via Glärnischhütte bis zur Chäseren, von da mit Alpentaxi zurück nach Richisau.

Maximal 5 Teilnehmende

Die obigen Angaben stammen aus unserem Tourenreservationssystem (climbIT).

Tourenbericht

TeilnehmerInnen
Kathrin Futter, Rainer Meichtry, Andres Walder

Wegen Unpässlichkeit des TL wurde die Tour nicht durchgeführt.

BerichterstatterIn
Caspar Sträuli

Nächste Touren

Legende


Aufbau der Tourangaben
Startdatum/Enddatum
Tourbezeichnung Zusatzinformation (Tourentyp/Anforderung/­Schwierigkeit) TourenleiterIn

Zusatzinformationen
TW = Tourenwoche
BGF = mit dipl. BergführerIn

Tourentyp und Anforderungen
siehe Tabellen

Schwierigkeit
siehe Schwierigkeitsskalen

TourenleiterIn
siehe TourenleiterInnen

Weitere Informationen
Klick auf die Tourenangaben

Direkt zur Anmeldung auf climbIT
 Klick auf  

TourentypBeschreibung
HHochtour
KKlettertour
BOBouldern
KSKlettersteigtour
BIBiketour
WWandern (T1–T3)
AWAlpinwandern (T4–T6)
SSkitour
SBSnowboardtour
SSSchneeschuhtour
LLLanglauf
EEisklettern
AUAusbildung
CLClubanlass

AnforderungBeschreibung
AFür Könner: mit grosser Ausdauer und/oder Erfahrung in unwegsamem Gelände
BFür Fortgeschrittene: mit mittlerer Ausdauer und/oder etwas Erfahrung in unwegsamem Gelände
CFür Beginner und Geniesser

error: © SAC Hoher Rohn