4 Tage im Sustengebiet TW (H/B/L – WS) Hansruedi Bachmann

TourengruppeHochtour, Sektion
Startdatum18.7.20
Enddatum21.7.20
Anmeldeschluss17.5.20
Anmeldenhttps://touren.sac-hoherrohn.ch/tours/view/5d8f5369-5494-4502-855d-01e6ac120018
Beschreibung

18.7.2020-21.7.2020 [Sa-Di] 1. Tag Anreise mit öV zur Göscheneralp (1782m) und Aufstieg in ca. 3 Std. zur Chelenalphütte (2335).

2. Tag Aufstieg über die Sustenlimi (3077m) auf das Sustenhorn (3502m) und Abstieg zur Tierberglihütte (2797m). Aufstieg ca. 4 Std. und Abstieg ca. 2 Std.

3. Tag Aufstieg von der Tierberglihütte (2797m) über den Westgrat in einfacher aber ausgesetzter Gratkletterei (2. Grad) auf das Gwächtenhorn (3403) und Abstieg zur Tierberglihütte (2797m). Aufstieg ca.4 Std. und Abstieg ca. 2 Std.

4. Tag Aufstieg zum Vorder Tierberg (3090m) und Abstieg entweder nach Steingletscher (1865m) oder über die Tierberglücke und Zwischen Tierbergen und Triftbrücke zur Triftbahn und nach Schwendi (1020m).
(Abstieg wird vor Ort entschieden nach Verhältnissen). Aufstieg 1 1/2 Std. und Abstieg je nach Variante. Die Touren sind im Schwierigkeitsgrad L und WS.

Empfehlung zum Besuch der folgenden Ausbildungskurse:

Abendkurs Sommervorbereitung 11. Juni 2020
Sommerkurs 20./21. Juni 2020

Die obigen Angaben stammen aus unserem Tourenreservationssystem (climbIT).