133. Bachtel-Reunion (W, CL/C/T1) Peter Hausmann

TourengruppeClubanlass, Sektion, Senioren, Wandern (T1-T3)
Startdatum5.1.20
Enddatum5.1.20
Anmeldeschluss30.12.19
Anmeldenhttps://touren.sac-hoherrohn.ch/tours/view/5da60acb-459c-4d93-85ea-0218ac120018
Beschreibung

5.1.2020 [So] Einladung zur Teilnahme an der 133. Bachtel-Réunion vom Sonntag, 5. Januar 2020

Liebe Bergkameradin, lieber Bergkamerad

Es „nöchet“ schon wieder und bald ist Ende Jahr.
Am 5. Januar 2020 findet wiederum die Neujahrs-Réunion auf unserem Hausberg statt. Wir laden Sie und die Mitglieder Ihrer Sektion herzlich dazu ein.
Der letztjährige Referent, Richard Graf, wird zum Thema: Die Veränderung unter unseren Füssen. einen Vortrag halten. Der Anlass bietet auch Gelegenheit Mitglieder anderer Sektionen kennenzulernen und einen regen Meinungsaustausch zu führen.

Programm:
11.00 Uhr Saalöffnung
11.30 Uhr Beginn der Veranstaltung
12.00 Uhr Mittagessen
15.00 Uhr ca. Schluss der Veranstaltung

Wir danken Ihnen für die Teilnahme und freuen uns, eine stattliche Anzahl Ihrer Sektionsmitglieder an der 133. Neujahrs-Réunion begrüssen zu dürfen.

Mit kameradschaftlichem Gruss
Sektion Bachtel SAC
Hermann Inglin

SAC Hoher Rohn

Anreise mit ÖV nach Wernetshausen
Anmarsch: Wernetshausen – Bachtel 1109 m
Rückmarsch: nach Hinwil via Wernetshausen
Rückreise: Hinwil-Rüti-Pfäffikon-Wädenswil Ankunft: 17.27 Uhr oder früher
Aufstieg: 400m eine gute Stunde
Abstieg: 550m 1 1/4 Std

Billett: Wädenswil-Wernetshausen und retour ab Hinwil selber lösen
Bitte allfällige Änderungen beachten

Anmeldung an Peter Hausmann bis Montag 30. Dezember 2019 mit Angabe Fleisch oder Vegi

Die obigen Angaben stammen aus unserem Tourenreservationssystem (climbIT).

Tourenbericht

TeilnehmerInnen
Ruedi Egger
Verhältnisse
schönstes Winterwetter, aber kein Schnee

Mit Klick auf das Bild geht’s zur Bildergalerie…

Herrliches sonniges Winterwetter, jedoch ohne Schnee!! Um neun Uhr fahren wir nach Pfäffikon SZ, dann mit der S5 nach Rüti und per Bus nach Wernetshausen. Kurz nach 10 Uhr steigen wir auf leicht gefrorenen Pfaden Richtung Bachtel, wo wir herzlich empfangen wurden. Wir geniessen die Gastfreundschaft der Sektion Bachtel, das feine Mittagessen und das interessante Referat von Richard Graf über die so vielfältigen Höhlensysteme. Nach drei Uhr machen wir uns auf den Abstieg nach Wernetshausen und weiter der Sonne entgegen nach Hinwil, von wo wir bequem via Rüti und Pfäffikon nach Wädenswil reisen und um viertel nach fünf eintreffen.

BerichterstatterIn
Peter Hausmann