Skip to content

Pilone

Startdatum8.10.19
Enddatum8.10.19

Tourenbericht

TeilnehmerInnen
Elsbeth Reinhard
Verhältnisse
herrliches Herbstwetter

Mit Klick auf das Bild zur Bildergalerie

Ausgangspunkt ist das verträumte Comologno, 1085 m, im Onsernonetal, wo wir im Historischen Hotel Palazzo Gamboni mit nur 5 Zimmern wohnen. Wir starten bei herrlichem Herbstwetter durch die engen Gassen und steil geht’s hoch zum Weiler Lig’ünc und weiter durch offenen Wald zur Capanna Salei. Wir entscheiden direkt weiter zu marschieren zum herrlichen Al Lagettt di Salei wo wir eine Rast einschalten. Man kann auch von Zott im Valle di Vergeletto mit der Luftseilbahn bis Alpe Salei gelangen. Via Passo del Busan geht’s hoch zum 2192 m hoch gelegenen Pilon auch Cima Pian del Bozzo genannt. Wir geniessen die wunderbare Aussicht bis zu den Walliser und Bündneralpen. Der Abstieg führt uns zurück zum Passo del Busan und dann via Alpe Pesced und Alp Piansec nach Spruga. Das letzte Postauto ist schon weg wir laufen nach einem Umtrunk zurück nach Comologno.

BerichterstatterIn
Peter Hausmann

Nächste Touren

Legende


Aufbau der Tourangaben
Startdatum/Enddatum
Tourbezeichnung Zusatzinformation (Tourentyp/Anforderung/­Schwierigkeit) TourenleiterIn

Zusatzinformationen
TW = Tourenwoche
BGF = mit dipl. BergführerIn

Tourentyp und Anforderungen
siehe Tabellen

Schwierigkeit
siehe Schwierigkeitsskalen

TourenleiterIn
siehe TourenleiterInnen

Weitere Informationen
Klick auf die Tourenangaben

Direkt zur Anmeldung auf climbIT
 Klick auf  

TourentypBeschreibung
HHochtour
KKlettertour
BOBouldern
KSKlettersteigtour
BIBiketour
WWandern (T1–T3)
AWAlpinwandern (T4–T6)
SSkitour
SBSnowboardtour
SSSchneeschuhtour
LLLanglauf
EEisklettern
AUAusbildung
CLClubanlass

AnforderungBeschreibung
AFür Könner: mit grosser Ausdauer und/oder Erfahrung in unwegsamem Gelände
BFür Fortgeschrittene: mit mittlerer Ausdauer und/oder etwas Erfahrung in unwegsamem Gelände
CFür Beginner und Geniesser

error: © SAC Hoher Rohn