4000er Zermatt an Pfingsten (S/B/WS+ – ZS+) Christian Pittrof

TourengruppeSektion, Skitour
Startdatum30.5.20
Enddatum1.6.20
Anmeldeschluss15.5.20
Anmeldenhttps://touren.sac-hoherrohn.ch/tours/view/5d5fe238-d0d8-4c6f-a285-0156ac120018
Beschreibung

30.5.2020-1.6.2020 [Sa-Mo] Zum Ausklang der Skitourensaison vom Hotel aus bequem auf ein paar 4000er? In Zermatt ist das problemlos möglich, der Bahn auf das Klein Matterhorn sei’s gedankt. Und Pfingsten ist Zwischensaison, was das Finden und Bezahlen einer Hotelunterkunft erheblich vereinfacht

Abfahrt mit ÖV am frühen Nachmittag des Samstag 30.5.2020 ab Zürich HB, Ankunft in Zermatt drei Stunden später. Zwei Übernachtungen in preisgünstiger Unterkunft in Zermatt, z.B. Hotel Weisshorn oder Pension Tannenhof.
– Breithorn 4164m, L, 364 Höhenmeter, 1.5 Stunden Aufstieg
– Roccia Nera 4075m, von der Klein Matterhorn Station, 400 Höhenmeter
– Castor 4223m, von der Klein Matterhorn Station, ZS+, 560m, 4.0 Stunden
– Pollux 4092m, WS, 430 Höhenmeter, 3.5 Stunden;
Bei allen Gipfel kann noch von der Klein Matterhorn Station (3800m) bis zum Trockenen Steg abgefahren werden (2939m)!
Heimfahrt am Pfingstmontag 1.6.2020 mit ÖV, Ankunft in Zürich ca. 19 Uhr. Programmvariante: Abfahrt bereits am Freitag (29.5.2020) um 17 Uhr an Zürich HB; am Samstag könnte man dann je nach Schneeverhältnissen z.B. auf dem Gornergrat hoch, von dort ca. 500m nach Osten abfahren und auf das Stockhorn 3532m; eine andere Möglichkeit wäre, ein E-Bike zu mieten und soweit wie möglich Richtung Schönbielhütte zu fahren und dann von ca. 2200m auf das Äbihorn 3473m zu gehen.

Empfohlen für Refresh/Weiterbildung: Eintägiger Winterkurs am 12.1.2019

Die obigen Angaben stammen aus unserem Tourenreservationssystem (climbIT).